Praxis für Paartherapie in Graz

Willkommen auf der Seite für Paartherapie und Paarberatung.
Informieren Sie sich über Therapiemöglichkeiten
auch im Familien- und Einzelkontext.

kontaktieren ...

allgemeine Informationen…

Kontakt aufnehmen

Der Grund für eine Paartherapie muss nicht gezwungener Maßen ein Konflikt oder eine Krise sein. Stellen Sie ruhig ihre Fragen!

Termine

…sind ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung möglich. Sie können aber auch per Mail vereinbart werden.

andere Therapiemöglichkeiten

Neben der Paartherapie bietet die Praxis auch die Mögichkeit für eine Psychotherapie im Einzel- oder im Familiensetting an.

mögliche Ziele einer Paartherapie

Reflexion und Selbstreflexion

Die Betrachtung der Bezeihungsdynamik gibt nicht selten Auskunft über unser uns selbst – über unsere Vorstellugen, Erwartungen und Wertehaltungen.

Kommunikation verändern

Miteinander reden heiß nicht nur dem Partner zuzuhören, sondern auch sich selbst. Was möchte ich wirklich sagen – und was kommt an? Das ist nicht immer die Entscheidung des Empfängers!

über Beziehung sprechen

Individualität ist kein Hindernis für eine gelingende Beziehung. Allerdings muss man darüber sprechen – anstatt den anderen interpretieren zu lassen.

Konflikte bewältigen

Das Finden von Auswegen und Kompromissen ist ein Prozess, der von den Partnern neue Perspek-tiven abverlangt. Gleichzeitig jedoch lässt das die Beziehung in einem neuen Licht erscheinen.

Biographisches

 

Agnes Szilveszter-Gloggnitzer (Jg. 1976)

Ausbildung in Systemische Familientherapie
im ÖAGG
(in Ausbildung

unter Supervision)

Imago Paartherapie

MI (Motivational Interviewing)

kT & KISS Trainerin

Studium: Europäische Ethnologie und Kulturanthropologie

Arbeit als Psychotherapeutin in selbständiger Praxis str;chpunkt

 

Arbeitsschwerpunkte:

therapeutische Arbeit mit Paaren

Psychotherapie im Einzel- und Mehrpersonensetting

Themenschwerpunkte:

Bewältigung von Lebenskrisen, Angst- und Panikzuständen. Arbeit mit Migrations- und Kulturthematik. Substanzbezogene und substanzlose Süchte, Burnout und Depression, sowie Themen der Sexualität.

Coaching bei Prüfungsvorbereitung bzw. Prüfungsangst und in Fragen der Lebensorganisation

 

 

 

 

 

warum Paartherapie?

Paartherapie bedeutet einerseits sich mit der eigenen Beziehung auseinander zu setzen bzw. ihr eine Chanze zu geben, andererseits den Boden für Veränderungen fruchtbar zu machen. Wenn aus Konflikten Krisen entstehen, Gespräche nicht mehr auf konstruktiver Ebene geführt werden können und Lösungen in weite Ferne zu rücken scheinen, dann kann eine Paartherapie bzw. eine Paarberatung dazu beitragen, die Krisensituation zu überwinden und adäquate Umgangsformen für die Zukunft zu entwickeln.

 

 

 

 

Eine Paartherapie in Anspruch zu nehmen kann aus unterschiedlichen Anlässen heraus entstehen. Meist aber folgt diese aus dem Bedürfnis heraus, eine positive Veränderung zu ermöglichen. Dies kann gelingen, wenn man sich mit den kritischen Themen der Beziehung auseinander setzt.

psychotherapeutische Praxis “strichpunkt” : Praxis für Psychotherapie und Paartherapie. Gestalttherapie, Psychoanalyse und Supervision

für den Inhalt zuständig: A. Szilveszter-Gloggnitzer und M. Gloggnitzer

A-8010 Graz, Brandhofgasse 3 M: +43 650 703 52 42